Diese E-Mail wurde Ihnen von HAPPY WOMAN - Viola Wemlinger gesendet.
Wird diese E-Mail nicht korrekt angezeigt? Bitte klicken Sie hier, um die Online-Version zu lesen.

Loslassen


Hallo du Liebe(r),

heute möchte ich dich einladen, dir einmal dein/e Haus/Wohnung genau zu betrachten und auch diese Erkenntnisse zu Papier zu bringen.

Schau dich um...
Wie sieht dein Kleiderschrank aus?
Ist er vollgestopft oder quillt sogar über?

Wie sieht der Dachboden und der Keller aus?

Wie sehen generell deine Wohnräumen aus? Fühlst du dich so wohl oder könnte die ein oder andere Ecke ein wenig Frischluft gebrauchen???

Als bei uns der Umzug näher rückte, haben wir wirklich radikal uns auf die Hälfte reduziert. Das hat uns wahrlich frei gemacht. Wir konnten plötzlich durchatmen und waren erleichtert und erfreut, dass wir das so hingekriegt haben.
Kein Wehmut, kein hinterher trauern... wir spürten einfach nur Erleichterung in uns.

Deshalb beantworte dir diese Fragen ganz ehrlich, damit du wieder etwas über dich erfahren kannst.
Denn wenn du ein Mensch bist, der alles sehr gerne festhält, fällt es dir noch sehr schwer loszulassen.

Doch du kannst es wirklich lernen.
Und die Jahreszeit passt einfach super gut, um Frühjahrsputz zu machen.

Räume bewusst auf. Wirf Dinge weg oder verschenke sie, die du selbst nicht mehr in den letzten 5 Jahren gebraucht hast.
Das Andenken an Kinder, Mutter, Oma u.s.w. darf natürlich bleiben ;-), wenn du es mit einem freudvollen Gefühl verbindest.

Doch ansonsten sei wirklich radikal - denn es befreit...
und es macht dich leichter... lebendiger... freudvoller.

So, dass war der materielle Ballast von dem du dich mehr oder weniger leichter trennen kannst.


Jetzt möchte ich gern mit dir auf Entdeckungsreise gehen und erkunden, an welchen bedrückenden Gedanken du hängst, die dich klein und krank machen.

Du fragst dich sicherlich, wie du die diese Gedanken überhaupt erkennst?

Du darfst halt achtsam mit dir sein... dich selbst beobachten und darauf achten, dass du dich nicht mehr mit diesen trübseligen Gedanken identifizierst.
Das heißt ganz banal ausgedrückt...
du solltest nicht immer glauben, was du denkst ;-).

Alles, woran du emotional gebunden bist - das du dich schlecht fühlst, weil du glaubst "nicht zu genügen" "nicht liebenswert zu sein"...
lässt dich in diesem Käfig der bedrückenden Gedanken verkümmern. 


Bild

Doch deine Seele will wachsen, will geheihen und sich dem Fluss des Lebens hingeben. Deshalb gib ihr jetzt den Dünger, damit sie sich entfalten kann.

Lasse los von all den Vorstellungen, wie dein Leben zu sein hat.


Denn, wie du vielleicht schon selbst erkannt hast, haben dich die Situationen - jenseits deiner Vorstellungen - IMMER weiter gebracht...
sie haben dich stärker gemacht und du bist somit immer mehr in deine Kraft gekommen. 

Wenn ich daran denke - wie ich als Kind glaubte - ohne meinen Vater nicht existieren zu können... oder unser aktuelles Thema...
das wir ohne ein Objekt nicht das Paradies auf Erden erleben können...

Alles Quatsch... alles nur gewisse Vorstellungen in unserem Kopf, die sich nicht erfüllt haben...
und wir leiden dann so vor uns hin und glauben das das Leben doch so ungerecht sei. IST ES ABER NICHT!!!

Denn wir stehen uns an dieser Stelle selbst im Weg und glauben nicht daran, dass wir einfach nur weiter gehen dürfen und nicht in der Ecke hocken bleiben und glauben, dass wir die Ärmsten sind.

Nähre nicht länger trübselige Gedanken, die dich runter ziehen...
LASSE SIE NUN GANZ LOS, damit du wieder lebendig und freudvoller dein Leben gestalten kannst. Denn dein Leben ist kostbar...
jeder einzelne Tag davon.

Begib dich in das Vertrauen, dass du geführt und geschützt bist und das die höchste Intelligenz Gottes dir den Weg ebnet, wenn du dich führen lässt.
Das macht eindeutig mehr Sinn, als so ganz verbissen an irgendwelchen, kleinkarierten Gedanken und Vorstellungen festzuhalten, wie so ein kleines knatziges Kind.

Du entscheidest natürlich selbst darüber ;-).

Die Entscheidung dich führen zu lassen und dich dem Leben hinzugeben bedeutet natürlich ALLE ALTEN VORSTELLUNGEN LOSZULASSEN UND NICHT ZU WISSEN, WOHIN ES DICH FÜHRT. DAS IST WAHRES NEULAND!!!

Das macht natürlich vielen Menschen Angst. Doch ganz ehrlich...

Wir haben gar keine andere Wahl, wenn wir diesen Wandel freudvoll erleben wollen und gestärkt daraus hervorgehen wollen.

Deshalb sind wir gesprungen...
und ich kann nur aus eigener Erfahrung sagen, ES fühlt sich einfach wundervoll an... ES ist einfach göttlich, sich wahrhaftig führen zu lassen...
den Impulsen zu folgen - auch wenn sie nicht immer logisch erscheinen.

So wie wir jetzt in einer Wohnung wohnen, obwohl wir von einem großen Objekt geträumt haben.

Ich sag dir was... wir träumen weiter davon und ich spüre mittlerweile, dass das Paradies überall ist, wo ich bin. Überall sehe ich Gottes Schöpfung...
und dies lies mich sehr dankbar werden, über das was ist.

Das letzte Jahr hat mich innerlich so gestärkt, dass mich nichts mehr umhauen kann. Ich bin davon überzeugt, dass wir unsere Ängste überwinden dürfen (lass sie links liegen, ignoriere sie, gib ihnen keine Bedeutung mehr), damit wir wahre Wunder erleben können.


Jetzt wünsche ich dir den nötigen Mut deinen Weg zu gehen -
auch wenn ES außerhalb deiner Vorstellung ist. Sei dir gewiss, dass die höchste göttliche Intelligenz deinen Lebensplan kennt und alles dafür tut, dass du ihn auch so erlebst... wenn du ES zulassen kannst. 

Göttliche Führung und eigenes göttliches Sein fühlt sich großartig an.
Damit hört alles Leid auf, da der Mensch in der Lage ist, sich selbst daraus zu befreien, indem er seinen Geist reinigt - Frühjahrsputz macht und Raum schafft, für schöpferische Impulse, die jeden Einzelnen in unser Erblühen bringt. Ich freue mich soooo über diese wundervollen Erkenntnisse, die ich schon lange wusste, sie jedoch nun auch erlebe und spüre, wie tiefgründig und lebendig Leben ist. DANKE LEBEN, dass ich dies so erfahren darf!


HERZlichst deine Happy Woman Viola 

© HAPPY WOMAN   Viola Wemlinger   An den Wasenwiesen 7   74523 Schwäbisch Hall
    Tel. 0791 95428540    info@happy-woman.eu    www.happy-woman.eu   Steuernr. 57395/08903
Sie möchten diesen Newsletter nicht mehr bekommen? Dann können Sie sich [ hier abmelden ].