Diese E-Mail wurde Ihnen von HAPPY WOMAN - Viola Wemlinger gesendet.
Wird diese E-Mail nicht korrekt angezeigt? Bitte klicken Sie hier, um die Online-Version zu lesen.

Was nährst du dieses Jahr ?


Hallo du Liebe(r),

dieser verregnete Sonntag lädt uns dazu ein, es sich Zuhause gemütlich zu machen, um diese wirklich wichtige Frage einmal wirken zu lassen ?

Worauf hast du gerade am Anfang diesen neuen Jahres deinen Fokus?

Auf das, was du alles noch machen musst...
Auf die Menschen, die dich nerven...
Auf das schlechte Wetter...
Auf das Geld, welches du nicht hast...
Auf den/die Partner*in, der/die dich scheinbar einengt...
Auf all das, was scheinbar dich gefangen hält in deiner kleinen Welt voller scheinbar unlösbarer Proleme?

Dann wird das Jahr, wie das Jahr zuvor. Nein, dass sitimmt nicht, denn es wrd schlimmer. Ja, du hast richtig gelesen - es wir schlimmer, leidvoller und einengender...

 



 

Bild

ES SEI DENN...

du wirst achtsamer mit dem, was du denkst. 

Bild

Diese Achtsamkeit wird dich erkennen lassen, dass wirklich du es bist, der das erschaffen hat, was gerade ist.

Denn es ist niemals deine Arbeit, dein Partner, das fehlende Geld, der nervige Hund...
Katze, Maus, die dich einengen, sondern DU SELBST...

nämlich mit deinen einengenden Gedanken, die letzendlich schon zum Selbstläufer geworden sind.

Weil wir irgendwann das glauben, was wir denken und andere über uns sagen. 

Du fragst dich, wie du diesem Hamsterrad entkommen kannst???

Indem du achtsam mit dir wirst, was du täglich nährst!!!

Unterbrich diesen Kreislauf, welcher schon zur Gewohnheit geworden ist, indem du täglich darauf achtest, was du denkst!
Hole dich immer wieder zurück zu dir, bleib bei dir...

Es bedarf Ausdauer und ein liebevoller Umgang mit dir selbst.
Doch es lohnt sich. Denn das Jahr liegt noch vor dir und die Saat, die du für dieses Jahr setzt, wird sich spätestens im Sommer/ Herbst zeigen. 
Deshalb richte deine Aufmerksamkeit auf die schönen Dinge im Leben, nähre dich mit liebevollen Gedanken, damit auch deine Mitmenschen dir bald das widerspiegeln, was du über dich und das Leben denkst.

Du begibst dich somit automatisch in eine lichtvollere Energie, die du halten darfst, damit dein Pflänzchen der Freude wachsen kann.

Denn wenn wir mal davon ausgehen, dass wir im Ursprung alle gleich sind... keiner ist besser, weiter oder lichtvoller, wie ein anderer.

Es sind nur die Gedanken, die uns davon trennen, es auch zu spüren... unsere göttliche, lichtvolle Energie wahrzunehmen.

Dazu darfst Du jedoch deine Schatten (destruktive Gedanken und Gefühle) integrieren, damit sie dir nicht mehr deine Lebensenergie rauben, die dich lustlos und müde sein lassen.

Denn zu deinem vollkommenen MenschSein gehören Licht und Schatten zusammen. Höre auf dies zu ignorieren und erkenne das in dir an, was du an deinen Mitmenschen verurteilst. Das bringt dich wieder in deine Mitte...
und in Verbindung mit deiner Quelle, die dich nährt und dir Klarheit schenkt.


Dazu wünsche ich dir die nötige Ausdauer und die Liebe zu dir selbst,
die deine Einzigartigkeit würdigt und dein Potenzial hervorbringt.


Ich wünsche dir einen wundervollen Sonntag und alles Liebe.


Deine Happy Woman Viola


Übrigens... ich glaub an dich und weiß, dass du es schaffst!
Glaubst du auch an dich ??? 

 

 

 

© HAPPY WOMAN   Viola Wemlinger   An den Wasenwiesen 7   74523 Schwäbisch Hall
    Tel. 0791 95428540    info@happy-woman.eu    www.happy-woman.eu   Steuernr. 57395/08903
Sie möchten diesen Newsletter nicht mehr bekommen? Dann können Sie sich [ hier abmelden ].