Diese E-Mail wurde Ihnen von HAPPY WOMAN - Viola Wemlinger gesendet.
Wird diese E-Mail nicht korrekt angezeigt? Bitte klicken Sie hier, um die Online-Version zu lesen.

Arbeit als Erfüllung - Teil 1

... und der Weg dort hin ;-)).


Denn es gibt nichts Schöneres und Erfüllenderes, als das was Du tust mit Freude und Leichtigkeit zu tun.
Dazu ist meine langjährige Erfahrung, dass man deshalb weder auswandern muss - noch den Arbeitsplatz wechselt ;-)).


Bild

Sondern es geht einzig und allein darum, erst einmal die ureigendsten Talente und Fähigkeiten anzuerkennen und wertzuschätzen.

Oftmals verkennen wir diese oder sehen sie als selbstverständlich an, weil es uns damit so leicht fällt etwas zu tun. 
Denn wir sind es mittlerweile so gewohnt, dass erst wenn etwas schwer geht ... man sich anstrengen musste, eine gewisse Leistung vollbracht ist (glauben wir).

Deshalb beantworte Dir bitte folgende Frage ganz ehrlich - spüre in Dich hinein, wie es Dir damit geht: 
Wie fühltst Du Dich, wenn Du voller Freude Deine heutigen Herausforderungen meisterst, Spass dabei hast und die Leichtigkeit Dein bester Freund ist ;-)).

Du fühlst Dich wahrscheinlich super gut und diese Freude willst Du nun mit Deinen Mitmenschen/ Kollegen teilen. 
Du schaust Dich um, holtst schon tief Luft und plötzlich ... siehst Du jedoch um Dich herum Menschen, die angestrengt ihre Arbeit verrichten, stöhnend auf die Uhr schauen und den Feierabend herbei sehnen. 

Wie fühltst Du Dich jetzt ??? 
Willst Du immer noch freudestrahlend Deinen Mitarbeitern/ Kollegen/ Freunden mit Begeisterung über Dein gelungenes Tageswerk berichten ODER lässt Du Dich von der Schwere und den Stress anstecken/ überrollen, der von Deinem Umfeld ausgeht???

Das ist nämlich unsere Hürde, die es zu überwinden gilt!

  1. Darfst Du es Dir wert sein Freude & Leichtigkeit bei allem was Du tust, zu haben
  2. Darfst Du Deine Talente & Fähigkeiten (an-)erkennen, würdigen und wertschätzen (auch wenn Du meinst, dass es nichts besonderes ist - gerade daran erkennst Du Deine Talente, weil sie Dir leicht fallen. 
  3. Du darfst es Dir erlauben, in der Freude zu bleiben auch wenn um Dich herum eine Schwere von Deinen Mitmenschen zu spüren ist.

Diese Kunst gilt es sich anzueignen und sich dann zu bewahren, dass man sich nicht auf die Energie des Umfeldes einlässt. Sondern in seiner Energie der Freude bleibt.
Denn es hilft Deinem Umfeld nicht, wenn Du Dich auf die Schwere einlässt. Du kannst Dich und Dein Umfeld stärken, in dem Du Dir und anderen signalisierst "Es gibt auch noch Alternativen, um seinen Alltag zu gestalten!" 

Erinnere Dich: Du musst niemanden etwas lehren oder beibringen. 
Lebe es ihnen vor - ob Kindern, Mitarbeitern, Kollegen oder Freunden. Du wirst mit der Zeit erkennen - je stabiler Du in Deinen guten Energien verankert bist, um so wirkungsvoller schwappt es auf Dein Umfeld über. 
Denn so, wie Schwere ansteckend wirkt, wirkt auch Leichtigkeit & Freude ansteckend. 

Wir haben jedoch noch ein Problem - die wenigsten Menschen erlauben es sich, die Freude & Leichtigkeit in ihr Leben zu lassen.

Doch Du kannst Dich jederzeit NEU ENTSCHEIDEN!

Wofür entscheidest Du Dich? Erkenne die Schwere an - dass es sie auch gibt! Jedoch musst Du sie nicht leben. Du entscheidest Dich, welche Grundmelodie Dich heute durch den Tag - durch die Woche begleitet.

Ich wünsche Dir viel Freude beim umsetzen.
Mit viel Hingabe, Entschlossenheit und Vertrauen wirst Du es schaffen.
Ich weiss es!


Eine sonnige Woche durch den Spätsommer

wünscht Dir von Herzen Happy Woman Viola 


© HAPPY WOMAN   Viola Wemlinger   Molièrestraße 16   74582 Gerabronn
    Tel. 07952 921320    info@happy-woman.eu    www.happy-woman.eu   Steuernr. 57395/08903
Sie möchten diesen Newsletter nicht mehr bekommen? Dann können Sie sich [ hier abmelden ].